Mittelalterliche Tafely

Es gilt als unfein sich während des Essens den Buckel zu kratzen, sich mit dem Messer in den Zähnen zu stochern oder gar in des Nachbars Bauch. Die bloße Hand gehört nicht in das Salzfass und die fettige Hand nicht in den Busenlatz der Tischdame.

Flöhe zerknackt man mit äußerster Diskretion und Blähungen des Laibes versperrt man nach Möglichkeit den Ausgang, sonst aber könnt Ihr rülpsen und schmatzen nach Herzenslust. Wer dem Fleische hat abgeschworen, erhält bei uns natürlich auch vegetarische Kost.

Das Rittermahl
Das Bürgermahl
Kosten pro Person 44,00 EUR
Kosten pro Person 24,00 EUR
Das Rittermahl wie auch das Bürgermahl können – nach vorheriger verbindlicher Buchung – an jedem Tag genossen werden und dauern in etwa dreieinhalb Stunden. Einlass in den Apostelkeller ist ab 19:00 Uhr, Getränke werden von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr ausgegeben. Das eigentliche Gelage beginnt um 19:30 Uhr.Auf Wunsch buchen wir auch Gaukler und Minnesänger für Sie.